Erzählungen

Sie können jedes Kapitel online im Volltext lesen.

Auf dieser Seite können Sie das gesamte Buch als PDF, AZW3 oder EPUB downloaden.

Erzaehlungen Kapitel 8

Ein Besuch im Bergwerk
Heute waren die obersten Ingenieure bei uns unten. Es ist irgendein Auftrag der […]

Erzaehlungen Kapitel 9

Nachts
Versunken in die Nacht. So wie man manchmal den Kopf senkt, um nachzudenken, so ganz versunken sein in die Nacht. […]

Erzaehlungen Kapitel 25

Ein Bericht für eine Akademie
Hohe Herren von der Akademie!
Sie erweisen mir die Ehre, mich aufzufordern, der Akademie einen Bericht über […]

Erzaehlungen Kapitel 26

Eine kaiserliche Botschaft
Der Kaiser – so heißt es – hat dir, dem Einzelnen, dem jämmerlichen Untertanen, […]

Erzaehlungen Kapitel 3

Hochzeitsvorbereitungen auf dem Lande
I
Als Eduard Raban, durch den Flurgang kommend, in die Öffnung des Tores trat, sah er, daß es […]

Erzaehlungen Kapitel 4

Die Sorge des Hausvaters
Die einen sagen, das Wort Odradek stamme aus dem Slawischen und sie suchen […]

Erzaehlungen Kapitel 5

Vor dem Gesetz
Vor dem Gesetz steht ein Türhüter. Zu diesem Türhüter kommt ein Mann vom Lande […]

Erzaehlungen Kapitel 6

DAS URTEIL
EINE GESCHICHTE VON FRANZ KAFKA
für Fräulein Felice B.
Es war an einem […]

Erzaehlungen Kapitel 7

Ein Hungerkünstler
In den letzten Jahrzehnten ist das Interesse an Hungerkünstlern sehr zurückgegangen. Während es sich früher gut lohnte, große derartige […]

Erzaehlungen Kapitel 21

Ein altes Blatt
Es ist, als wäre viel vernachlässigt worden in der Verteidigung unseres Vaterlandes. Wir haben […]

Erzaehlungen Kapitel 22

Ein Landarzt
Ich war in großer Verlegenheit: eine dringende Reise stand mir bevor; ein Schwerkranker wartete auf […]

Erzaehlungen Kapitel 23

Das Urteil
Eine Geschichte von Franz Kafka.
Für Fräulein Felice B.
Es war an einem […]

Erzaehlungen Kapitel 24

Das nächste Dorf
Mein Großvater pflegte zu sagen: »Das Leben ist erstaunlich kurz. Jetzt in Erinnerung drängt […]

Erzaehlungen Kapitel 16

Ein Traum
Josef K. träumte:
Es war ein schöner Tag und K. wollte spazierengehen. Kaum aber […]

Erzaehlungen Kapitel 17

Fürsprecher
Es war sehr unsicher, ob ich Fürsprecher hatte, ich konnte nichts Genaues darüber erfahren, alle Gesichter waren abweisend, die meisten […]

Erzaehlungen Kapitel 18

Von den Gleichnissen
Viele beklagen sich, daß die Worte der Weisen immer wieder nur Gleichnisse seien, aber unverwendbar im täglichen Leben, […]

Erzaehlungen Kapitel 19

Schakale und Araber
Wir lagerten in der Oase. Die Gefährten schliefen. Ein Araber, hoch und weiß, kam […]

Erzaehlungen Kapitel 2

Der Jäger Gracchus
Zwei Knaben saßen auf der Quaimauer und spielten Würfel. Ein Mann las eine Zeitung auf den Stufen eines […]

Erzaehlungen Kapitel 20

Der Geier
Es war ein Geier, der hackte in meine Füße. Stiefel und Strümpfe hatte er schon aufgerissen, nun hackte er […]

Erzaehlungen Kapitel 11

Der Kübelreiter
Verbraucht alle Kohle; leer der Kübel; sinnlos die Schaufel; Kälte atmend der Ofen; das Zimmer vollgeblasen von Frost; vor […]

Erzaehlungen Kapitel 12

Ein Brudermord
Es ist erwiesen, daß der Mord auf folgende Weise erfolgte:
Schmar, der Mörder, stellte […]

Erzaehlungen Kapitel 13

Betrachtung (1913)
Kinder auf der Landstraße
Ich hörte die Wagen an dem Gartengitter vorüberfahren, manchmal sah ich sie auch durch die schwach […]

Erzaehlungen Kapitel 14

Elf Söhne
Ich habe elf Söhne.
Der erste ist äußerlich sehr unansehnlich, aber ernsthaft und klug; […]

Erzaehlungen Kapitel 15

Das Schweigen der Sirenen
Beweis dessen, daß auch unzulängliche, ja kindische Mittel zur Rettung dienen können:
Um sich vor den Sirenen zu […]

Erzaehlungen Kapitel 1

Der Schlag ans Hoftor
Es war im Sommer, ein heißer Tag. Ich kam auf dem Nachhauseweg mit meiner Schwester an einem […]

Erzaehlungen Kapitel 10

Auf der Galerie
Wenn irgendeine hinfällige, lungensüchtige Kunstreiterin in der Manege auf schwankendem Pferd vor einem unermüdlichen […]




EPUB

Download als ePub

 

Downloaden sie das eBook als EPUB. Geeignet für alle SmartPhones, Tablets und sonst. Lesegeräte, die mit EPUB zurechtkommen.

PDF

Download als PDF

 

Downloaden sie das eBook als PDF.
Geeignet für alle PC, Tablets und sonst. Lesegeräte, die mit PDF zurechtkommen.

AZW3

Download als AZW

 

Downloaden sie das eBook als AZW3.
Geeignet für alle Kindle-Lesegeräte, die mit AZW3 zurechtkommen.