Der letzte Mohikaner

von James Cooper.
Sie können jedes Kapitel online im Volltext lesen.

Das eBook als PDF, EPUB und AZW3 für Kindle downloaden können sie am Seitenende.

Einunddreißigstes Kapitel.

Einunddreißigstes Kapitel.

Fluellen: Die Kinder und den Troß
erschlagen! ’s ist ausdrücklich gegen Kriegs-
gebrauch; ’s ist der schändlichste Schurken-
[…]

Zweiunddreißigstes Kapitel.

Zweiunddreißigstes Kapitel.

Es mehren Seuchen sich und Leichenfeuer,
Bis ohne Lösegeld der große König
Nach Chrysa schickt das Mädchen, […]

Dreiunddreißigstes Kapitel.

Dreiunddreißigstes Kapitel.

Wie Tapfere sie fochten lang und gut.
Sie thürmten leich‘ auf Leich‘ von Moslemin.
Sie siegten – […]

Zweites Kapitel.

Zweites Kapitel.

Sola, sola, so, sa, so, sola!

Shakespeare.

Während die eine der liebenswürdigen Damen, […]

Drittes Kapitel.

Drittes Kapitel.

Eh‘ man die Felder noch gepflügt,
Voll bis zum Rand die Flüsse strömten,
Der Wasser Melodie erfüllt‘
Den […]

Viertes Kapitel.

Viertes Kapitel.

Wohl! Geh‘ nur deines Wegs,
aus diesem Haine kommst Du nicht,
bis für dein Unrecht ich mich […]

Fünftes Kapitel.

Fünftes Kapitel.

– – In einer solchen Nacht
Hüpft‘ Thisbe furchtsam über’n Thau dahin
Und sah des Leuen Schatten […]

Sechstes Kapitel.

Sechstes Kapitel.

Ein Lied, das lieblich einst in Zion tönt‘, –
Er wählt eine Weis mit klugem Sinn,
Und »lebt […]

Siebentes Kapitel.

Siebentes Kapitel.

– – – – Sie schlafen nicht.
Auf jenen Klippen dort seh‘ ich
Die schauerliche Rotte sitzen.

[…]

Dreiundzwanzigstes Kapitel.

Dreiundzwanzigstes Kapitel.

Spricht auch des Waldes edles Thier
Sein Recht an in dem Jagdrevier;
Gibt man dem Hirsche Raum und Frist,
[…]

Vierundzwanzigstes Kapitel.

Vierundzwanzigstes Kapitel.

Der Weise sprach‘, alsbald der Fürsten Rath
Sich auflöst‘, ihrem Haupte zu gehorchen.

Pope’s Iliate.
[…]

Fünfundzwanzigstes Kapitel.

Fünfundzwanzigstes Kapitel.

Snug.
Habt ihr des Löwen Rolle aufgeschrieben? Wenn ja, so gebt sie
mir, ich studire sehr schwer ein.

[…]

Sechsundzwanzigstes Kapitel.

Sechsundzwanzigstes Kapitel.

Grund. Laßt mich auch den Löwen spielen!

Sommernachtstraum.

Trotz seines hochsinnigen Entschlusses sah […]

Siebenundzwanzigstes Kapitel

Siebenundzwanzigstes Kapitel

Antonius.
  .   .   .   .   .   . Ich will mir’s merken:
[…]

Erstes Kapitel.

Erstes Kapitel.

Mein Ohr ist offen und mein Herz bereit.
Nur weltlichen Verlust, nicht Schlimmres kannst Du melden.
Sage, […]

Achtundzwanzigstes Kapitel.

Achtundzwanzigstes Kapitel.

Nur kurz, ich bitte euch; Ihr seht, ich habe viel zu thun.

Viel Lärmen um Nichts.

Der Stamm […]

Neunundzwanzigstes Kapitel.

Neunundzwanzigstes Kapitel.

Die Völker saßen, auf Achilles stand
Und zu der Fürsten Führer so sich wandt‘.

Pope’s Iliade.

Die […]

Dreißigstes Kapitel.

Dreißigstes Kapitel.

Wenn Ihr’s mir weigert, pfui auf Eu’r Gesetz
Dann sind Venedigs Urtheil‘ ohne Kraft:
Ich will mein […]

Einundzwanzigstes Kapitel

Einundzwanzigstes Kapitel

Und findet ihr dort einen Mann,
so stirbt Er eines Flohes Tod.

Die lustigen Weiber von Windsor.

[…]

Zweiundzwanzigstes Kapitel.

Zweiundzwanzigstes Kapitel.

Grund.
Sind wir alle beisammen?

Quitte.
Nun hier ist ein ungemein
Bequemer Ort für unsere Probe.

[…]

Sechzehntes Kapitel.

Sechzehntes Kapitel.

Edg. Eh‘ Ihr zum Kampfe gehet, lest den Brief.

Lear.

Major Heyward fand […]

Siebenzehntes Kapitel.

Siebenzehntes Kapitel.

Laßt weben uns. Den Faden dreht geschwind.
Webt das Geweb. Das Werk ist schon zu End‘.

Gray.

[…]

Prospectus.

Prospectus.
Die hiermit begonnene neue Ausgabe eines Romanschriftstellers, dessen Werke seit Jahrzehnten eine Lieblingslektüre zweier Welttheile bilden und auch neben den berühmtesten Namen durch eine lebendige […]

Achtzehntes Kapitel.

Achtzehntes Kapitel.

Ja, so etwas:
Ein ehrenwerther Mörder, wenn Ihr wollt; –
That Nichts aus Haß, der Ehre wegen Alles.
[…]

Neunzehntes Kapitel.

Neunzehntes Kapitel.

Salarino.
Nun, ich bin’s gewiß, wenn er dir verfällt,
so nimmst du doch sein Fleisch nicht, zu was wär’s nütze?
[…]

Zwanzigstes Kapitel.

Zwanzigstes Kapitel.

Albanien, mein Auge weil‘ auf dir,
Du rauhe Amme wilder Männer! –

Childe Harold.

[…]

Eilftes Kapitel.

Eilftes Kapitel.

– Verfluchet sei mein Stamm,
Wofern ich ihm verzeihe. –

Shylock.

Der Indianer […]

Zwölftes Kapitel.

Zwölftes Kapitel.

Clown.
Ich bin fort, Sir,
Und im Nu, Sir,
Bin wieder ich zurück.
         

[…]

Dreizehntes Kapitel.

Dreizehntes Kapitel.

Ich suche einen nähern Weg.

Parnell.

Der Weg, welchen Hawk-eye einschlug, führte quer […]

Vierzehntes Kapitel

Vierzehntes Kapitel

Wache:
Qui est là?

Johanna d’Arc:
Paysans, pauvres gens de France.

[…]

Fünfzehntes Kapitel.

Fünfzehntes Kapitel.

So tretet ein, zu hören seine Botschaft,
Die alsbald ich errathen wollt‘ und deuten,
Eh‘ noch der Franzmann spräch‘ […]

Achtes Kapitel.

Achtes Kapitel.

– – Sie säumen noch,
Die Rächer ihres Heimatlandes.

Gray.

Der Warnungsruf […]

Neuntes Kapitel.

Neuntes Kapitel.

– – – – Sei heiter, Holde,
Zerstreu‘ mit Lächeln du des Kummers Wolk,
Die über deiner […]

Zehntes Kapitel.

Zehntes Kapitel.

Ich fürchte, morgen schlafen wir zu lang,
Wie wir in dieser Nacht zu lange wachten.

[…]

Einleitung.

Einleitung.
Der Verfasser glaubt, in dem Texte der folgenden Erzählung und den begleitenden Anmerkungen den Schauplatz derselben genugsam beleuchtet, ebenso dem Leser die zum Verständnis der […]




EPUB

Download als ePub

 

Downloaden sie das eBook als EPUB. Geeignet für alle SmartPhones, Tablets und sonst. Lesegeräte, die mit EPUB zurechtkommen.

PDF

Download als PDF

 

Downloaden sie das eBook als PDF.
Geeignet für alle PC, Tablets und sonst. Lesegeräte, die mit PDF zurechtkommen.

AZW3

Download als AZW

 

Downloaden sie das eBook als AZW3.
Geeignet für alle Kindle-Lesegeräte, die mit AZW3 zurechtkommen.