Amerika

Sie können jedes Kapitel online im Volltext lesen.

Auf dieser Seite können Sie das gesamte Buch als PDF, AZW3 oder EPUB downloaden.

Amerika Kapitel 9

Plötzlich hörte die Wand an der einen Gangseite auf, und ein eiskaltes marmornes Geländer trat an ihre Stelle. […]

Amerika Kapitel 38

II
Ausreise Bruneldas
Eines Morgens schob Karl den Krankenwagen, in dem Brunelda saß, aus dem Haustor. […]

Amerika Kapitel 4

Karl hatte aber keine Gefühle für jenes Mädchen. Im Gedränge einer immer mehr zurücktretenden Vergangenheit saß sie in […]

Amerika Kapitel 5

Der Onkel
Im Hause des Onkels gewöhnte sich Karl bald an die neuen Verhältnisse. Der Onkel kam […]

Amerika Kapitel 6

Verhältnismäßig lange dauerte es, ehe sich der Onkel entschloß, Karl auch nur einen kleinen Einblick in sein Geschäft […]

Amerika Kapitel 7

Ein Landhaus bei New York
»Wir sind angekommen«, sagte Herr Pollunder gerade in einem von Karls verlorenen […]

Amerika Kapitel 8

Ein wenig getröstet wandte er sich um. Klara stand vor ihm und sagte: »Gefällt es Ihnen denn gar […]

Amerika Kapitel 34

Das Naturtheater von Oklahoma
Karl sah an einer Straßenecke ein Plakat mit folgender Aufschrift: »Auf dem Rennplatz […]

Amerika Kapitel 35

Karl dachte daran, daß er jetzt den Mann darauf aufmerksam machen könnte, daß möglicherweise die Lockmittel der Werbetruppe […]

Amerika Kapitel 36

Die Frage, ob er stellungslos gewesen sei, beantwortete er mit einem einfachen »Ja«.
»Wo waren Sie zuletzt […]

Amerika Kapitel 37

Fragmente
I
»Auf! Auf!« rief Robinson, kaum daß Karl früh die Augen öffnete. Der Türvorhang war […]

Amerika Kapitel 28

Ein paar Türen weiter waren zwei Frauen auf den Korridor getreten, sie wischten die Hände an ihren Schürzen […]

Amerika Kapitel 29

»Warum bleibst du denn hier, wenn man dich so behandelt?« fragte Karl.
»Verzeih, Roßmann, du fragst nicht […]

Amerika Kapitel 3

»Ich weiß ja«, sagte Karl, der Mühe hatte, den jetzt gegen ihn gekehrten Schwall des Heizers abzuwehren, trotzdem […]

Amerika Kapitel 30

Robinson hörte das Bedauern aus der Frage heraus und antwortete: »Ich bin Diener, aber das bemerken nur wenige […]

Amerika Kapitel 31

Da ertönten aus der Ferne von der Gasse her stoßweise Trommeln und Trompeten. Einzelne Rufe vieler Leute sammelten […]

Amerika Kapitel 32

Kaum war er bei der Gasthaustüre, begann der Kandidat im Schein der nun im engen Kreis um ihn […]

Amerika Kapitel 33

Da erinnerte sich Karl knapp vor dem Vorhang daran, warum er eigentlich herausgekommen war, er wußte ja noch […]

Amerika Kapitel 25

Aber bald hatte Karl auch keine Hoffnung mehr, vom Vestibül aus Hilfe zu bekommen, denn der Oberportier griff […]

Amerika Kapitel 26

Ein Asyl
Es mußte wohl eine entlegene Vorstadtstraße sein, in der das Automobil haltmachte, denn ringsherum herrschte […]

Amerika Kapitel 27

»Zurück, ihr Kinder!« rief der Polizeimann, denn diese hatten sich so weit vorgedrängt, daß Delamarche fast über eines […]

Amerika Kapitel 19

Einmal erzählte Therese – Karl stand neben ihr beim Fenster und sah auf die Straße – vom Tode […]

Amerika Kapitel 2

Der Heizer klopfte respektvoll an der Türe an und forderte, als man »Herein!« rief, Karl mit einer Handbewegung […]

Amerika Kapitel 20

Der Fall Robinson
Da klopfte ihm jemand auf die Schulter. Karl, der natürlich dachte, es wäre ein […]

Amerika Kapitel 21

Als Karl wieder bei seinem Aufzug angelangt war, sah er, daß sowohl sein Aufzug als auch jener seines […]

Amerika Kapitel 22

Karl sah ein, daß er eigentlich seinen Posten schon verloren hatte, denn der Oberkellner hatte es bereits ausgesprochen, […]

Amerika Kapitel 23

Es war ganz still im Zimmer. Der Oberportier sah, Erklärungen fordernd, auf den Oberkellner, dieser sah auf die […]

Amerika Kapitel 24

Jemand öffnete, ohne sich zu zeigen, ein wenig die Tür und schloß sie gleich wieder. Es mußte offenbar […]

Amerika Kapitel 16

Hotel Occidental
Im Hotel wurde Karl gleich in eine Art Büro geführt, in welchem die Oberköchin, ein […]

Amerika Kapitel 17

Gerade streckte er sich nach einer gründlichen Waschung des ganzen Körpers, die er, seiner Nachbarin wegen, möglichst leise […]

Amerika Kapitel 18

Schon nach der ersten Woche sah Karl ein, daß er dem Dienst vollständig gewachsen war. Das Messing seines […]

Amerika Kapitel 10

Während dieser langen Rede Karls hatte Herr Pollunder aufmerksam zugehört, öfters, besonders wenn der Onkel erwähnt wurde, Karl, […]

Amerika Kapitel 11

Klara war schon wieder eingetreten, die Hände an ihrer festen Frisur, als es Karl einfiel, daß er den […]

Amerika Kapitel 12

Weg nach Ramses
In dem kleinen Wirtshaus, in das Karl nach kurzem Marsch kam, und das eigentlich […]

Amerika Kapitel 13

Auf dem Gange mußten sie lange hin und her gehen, und besonders der Franzose, der sich in Karl […]

Amerika Kapitel 14

Karl war ihnen dankbar, daß sie auf dem Weitermarsch keine Bemerkungen über das Geld machten, und er dachte […]

Amerika Kapitel 15

Die Kameraden fand Karl schon in tiefem Schlaf, er war aber auch zu lange ausgeblieben. Gerade wollte er […]

Amerika Kapitel 1

Der Heizer
Als der sechzehnjährige Karl Roßmann, der von seinen armen Eltern nach Amerika geschickt worden war, […]




EPUB

Download als ePub

 

Downloaden sie das eBook als EPUB. Geeignet für alle SmartPhones, Tablets und sonst. Lesegeräte, die mit EPUB zurechtkommen.

PDF

Download als PDF

 

Downloaden sie das eBook als PDF.
Geeignet für alle PC, Tablets und sonst. Lesegeräte, die mit PDF zurechtkommen.

AZW3

Download als AZW

 

Downloaden sie das eBook als AZW3.
Geeignet für alle Kindle-Lesegeräte, die mit AZW3 zurechtkommen.