Der Dieb in der Nacht

von Edgar Wallace.
Sie können jedes Kapitel online im Volltext lesen.

Auf dieser Seite können Sie das gesamte Buch als PDF, AZW3 (für Kindle) oder EPUB downloaden.

Download des eBooks als EPUB, AZW3 (für Kindle) und PDF am Seitenende.

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
10
 

Am nächsten Tag stand ein interessanter Artikel im ›Daily Telephone‹, den viele Leute aufmerksam/lasen.

 

›Es ist ein offenes Geheimnis, daß die vornehme Gesellschaft durch einen anonymen […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
3
 

Abends ging Jack in seine Wohnung und traf alle Vorbereitungen für die Fahrt nach Shropshire; danach aß er allein in einem Restaurant. Auf dem Heimweg […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
3
 

Vier Wochen später saß das junge Mädchen in dem Büro des Rechtsanwalts Parsons. In einem entzückenden Kostüm und mit leuchtenden Augen hörte sie seine Erklärungen […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
4
 

»In unsern Kreisen wird man noch eher den Diebstahl der Schmuckstücke verzeihen als diese gemeinen Verleumdungen«, sagte Lady Widdicombe ernst.

 

Diana mußte über diese Worte lachen.

 

»Daran […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
5
 

»Mr. Danton, ich hab viel über Sie nachgedacht«, sagte Barbara May, als die Kapelle eine Pause machte.

 

Sie trat mit Jack auf die Terrasse hinaus.

 

»Es tut […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
6
 

Barbara war eine der ersten, die am nächsten Morgen erschienen. Trotz der anstrengenden Nacht sah sie wohl und ausgeruht aus; das hellgrüne Kleid, das sie […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
7
 

Jack untersuchte die Umgebung des Hauses eingehend, besonders die Stelle, an der Dianas Zimmer lag. Unter ihrem Fenster sah er sich nach Spuren um, aber […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
8
 

Lord Widdicombe, seine Gatten und Jack Danton fanden, daß Diana an dem Nachmittag ungewöhnlich still und zurückhaltend war.

 

Nachdem Barbara in ihr Zimmer gegangen war, um […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
9
 

»Lesen Sie das«, sagte der Chefinspektor am nächsten Morgen, als sich Jack bei ihm zum Bericht meldete.

 

Jack nahm den Brief und warf einen Blick darauf. […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
1.
 

Mr. John Parsons hielt im Schreiben inne. Sein Bürovorsteher betrat das Zimmer.

 

»Ich bin gerade dabei, an Miss Trent wegen ihrer Erbschaft zu schreiben«, sagte Mr. […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
2
 

Der ruhige Haushalt, den Dorothy Trent mit ihrer Mutter in Newhaven führte, war schon auf die Sensation vorbereitet. Sie wußten, daß ihnen Großvater Trent, obwohl […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
17
 

»Ich weiß nicht, wie ich dir das alles erklären soll, Jack«, begann Barbara, während sie sich erschöpft auf das Sofa fallen ließ und ihn an […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
18
 

Am folgenden Nachmittag saß Diana in ihrem Wohnzimmer, als ihr Barbara gemeldet wurde.

 

»Ich habe meine Brillantnadel zurückbekommen, Barbara«, sagte sie zur Begrüßung. »Ich nehme an, […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
11
 

Während der nächsten vier Tage gelang es Jack nicht, Barbara zu treffen, obwohl er jeden Morgen in den Hyde Park ging, um sie vielleicht beim […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
12
 

Diana Wold besaß ein großes Vermögen. Es gehörte ihr außerdem ein prachtvolles Stadthaus in London, sie hatte ein Landgut in Norfolk, eine Villa in Cannes […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
13
 

Sie kannte Barbaras Adresse. Vor allem mußte sie sich Zutritt zu ihrer Wohnung verschaffen und bei einer günstigen Gelegenheit mit größter Genauigkeit die Räume durchsuchen. […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
14
 

Hastig nahm Diana den zweiten Einsatz heraus. Er enthielt auch nichts, und im dritten lag nur ein Stück Papier, auf dem mit Schreibmaschine eine Zeile […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
15
 

»Nun, haben Sie sich jetzt genügend ausgesprochen?« erkundigte sich Diana spitz, als Jack und Barbara in den Ballsaal zurückkehrten. Kurz davor hatte er Barbara eingeholt […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
16
 

»Was hat das zu bedeuten?« fragte Jack heiser.

 

Der große Mann schaute erschrocken auf.

 

»Rühren Sie sich nicht von der Stelle – und nehmen Sie die Hände […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
1
 

›Fragen Sie nur Ihre Frau, wo sie am Sonnabend, dem 23. war! Jeder nahm an, daß sie aufs Land gefahren sei, aber ich kann Ihnen […]

  • Der Dieb in der Nacht - Edgar Wallace

 
2
 

Inspektor Jack Danton trat in das Büro des Chefinspektors. Er glaubte genau zu wissen, warum ihn sein Vorgesetzter so plötzlich aus Paris zurückgerufen hatte.

 

Auf der […]

EPUB

Download als ePub

 

Downloaden sie das eBook als EPUB. Geeignet für alle SmartPhones, Tablets und sonst. Lesegeräte, die mit EPUB zurechtkommen.

PDF

Download als PDF

 

Downloaden sie das eBook als PDF.
Geeignet für alle PC, Tablets und sonst. Lesegeräte, die mit PDF zurechtkommen.

AZW3

Download als AZW

 

Downloaden sie das eBook als AZW3.
Geeignet für alle Kindle-Lesegeräte, die mit AZW3 zurechtkommen.