Der Brigant

von Edgar Wallace.
Sie können jedes Kapitel online im Volltext lesen.

Auf dieser Seite können Sie das gesamte Buch als PDF, AZW3 (für Kindle) oder EPUB downloaden.

Download des eBooks als EPUB, AZW3 (für Kindle) und PDF am Seitenende.

  • Der Brigant - Edgar Wallace


6. Kapitel

Anthony als Buchmacher

»Die menschliche Natur«, erklärte Anthony Newton, »wird von zwei bösen Fehlern beherrscht – von Leichtgläubigkeit und […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
7. Kapitel
 
Miss Plumpudding
 

»Noch niemand ist dadurch ruiniert worden, daß er sich mit kleinen Profiten begnügte«, orakelte Anthony Newton.

 

»Der Ausspruch kommt mir so bekannt vor – […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
8. Kapitel
 
Der Gast im Minnow-Klub
 

Anthony Newton war fest davon überzeugt, daß er sein Brot, wenn er es ins Wasser würfe, als Kuchen wieder herausfischen könnte. […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
9. Kapitel
 
Die Wahl in Bursted
 

Anthony war weder ehrgeizig noch rachsüchtig im gewöhnlichen Sinne des Wortes. Sein einziger Ehrgeiz bestand darin, möglichst viel Geld zu verdienen […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
2. Kapitel
 
Die Kunst sich einzuführen
 

Mit vornehmer Höflichkeit ausgeführte Räubereien weichen von den altherkömmlichen Gebräuchen so sehr ab, daß man durch die Neuartigkeit fasziniert ist. Gewöhnliche […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
3. Kapitel
 
Vergrabene Schätze
 

Anthony Newton öffnete das Fenster seines Wohnzimmers und schaute mit kritischen Blicken über die Kamine und großen Dächer von Bloomsbury.

 

Es war ein sonniger […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
4. Kapitel
 
Ein Beitrag für wohltätige Zwecke
 

Anthony Newton war nicht für jede Art von Wohltätigkeit zu haben. Er hielt es mehr mit den einfachen Almosen, die […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
5. Kapitel
 
Die Dame in Grau
 

Während der aufgeregten Kriegstage hatte Anthony Newton Sybil Martin kennengelernt. Er nannte sie immer »die Dame in Grau« und fürchtete sich […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
12. Kapitel
 
Ein Spezialist
 

Anthony Newton war ein Opportunist und besaß wie alle diese Menschen die Fähigkeit, eine Situation sofort zu überschauen und auf Grund der gegebenen […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
1. Kapitel
 
Nur nicht die Nerven verlieren
 

Anthony Newton wurde im Weltkrieg mit sechzehn Jahren Soldat, und mit sechsundzwanzig war er ein armer Kerl, der von der […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
10. Kapitel
 
Der Witzbold
 

Mr. Anthony Newton hatte sich über manche Erfahrung gefreut, aber manche hatte er auch stillschweigend ertragen müssen. Seine Wahl in das Parlament hatte […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
11. Kapitel
 
Kato
 

Mr. Newton hatte den Grundsatz, eine Räuberei auf möglichst höfliche Weise auszuführen, um vollen Erfolg zu haben. Nur einmal in seinem Leben wich er […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
5. Kapitel
 
Die Dame in Grau
 

Während der aufgeregten Kriegstage hatte Anthony Newton Sybil Martin kennengelernt. Er nannte sie immer »die Dame in Grau« und fürchtete sich […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
6. Kapitel
 
Anthony als Buchmacher
 

»Die menschliche Natur«, erklärte Anthony Newton, »wird von zwei bösen Fehlern beherrscht – von Leichtgläubigkeit und Dummheit. Man sagt, daß jede Minute […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
7. Kapitel
 
Miss Plumpudding
 

»Noch niemand ist dadurch ruiniert worden, daß er sich mit kleinen Profiten begnügte«, orakelte Anthony Newton.

 

»Der Ausspruch kommt mir so bekannt vor – […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
8. Kapitel
 
Der Gast im Minnow-Klub
 

Anthony Newton war fest davon überzeugt, daß er sein Brot, wenn er es ins Wasser würfe, als Kuchen wieder herausfischen könnte. […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
9. Kapitel
 
Die Wahl in Bursted
 

Anthony war weder ehrgeizig noch rachsüchtig im gewöhnlichen Sinne des Wortes. Sein einziger Ehrgeiz bestand darin, möglichst viel Geld zu verdienen […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
3. Kapitel
 
Vergrabene Schätze
 

Anthony Newton öffnete das Fenster seines Wohnzimmers und schaute mit kritischen Blicken über die Kamine und großen Dächer von Bloomsbury.

 

Es war ein sonniger […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
4. Kapitel
 
Ein Beitrag für wohltätige Zwecke
 

Anthony Newton war nicht für jede Art von Wohltätigkeit zu haben. Er hielt es mehr mit den einfachen Almosen, die […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
11. Kapitel
 
Kato
 

Mr. Newton hatte den Grundsatz, eine Räuberei auf möglichst höfliche Weise auszuführen, um vollen Erfolg zu haben. Nur einmal in seinem Leben wich er […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
12. Kapitel
 
Ein Spezialist
 

Anthony Newton war ein Opportunist und besaß wie alle diese Menschen die Fähigkeit, eine Situation sofort zu überschauen und auf Grund der gegebenen […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace

 
2. Kapitel
 
Die Kunst sich einzuführen
 

Mit vornehmer Höflichkeit ausgeführte Räubereien weichen von den altherkömmlichen Gebräuchen so sehr ab, daß man durch die Neuartigkeit fasziniert ist. Gewöhnliche […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace


1. Kapitel

Nur nicht die Nerven verlieren

Anthony Newton wurde im Weltkrieg mit sechzehn Jahren Soldat, und mit sechsundzwanzig war er […]

  • Der Brigant - Edgar Wallace


10. Kapitel

Der Witzbold

Mr. Anthony Newton hatte sich über manche Erfahrung gefreut, aber manche hatte er auch stillschweigend ertragen müssen. […]

EPUB

Download als ePub

 

Downloaden sie das eBook als EPUB. Geeignet für alle SmartPhones, Tablets und sonst. Lesegeräte, die mit EPUB zurechtkommen.

PDF

Download als PDF

 

Downloaden sie das eBook als PDF.
Geeignet für alle PC, Tablets und sonst. Lesegeräte, die mit PDF zurechtkommen.

AZW3

Download als AZW

 

Downloaden sie das eBook als AZW3.
Geeignet für alle Kindle-Lesegeräte, die mit AZW3 zurechtkommen.